Hamburg Queer - Für Schwule und Lesben

(Crop / Tim Maschlanka)

Hamburg gilt als liberale Metropole, die Tradition und Moderne vereint. Da ist es nicht überraschend, dass es auch für Schwule und Lesben eine florierende Szene gibt, die sich besonders auf den Stadtteil St. Georg konzentriert. Vor allem in den Straßen um die Lange Reihe finden sich zahlreiche Cafés und Boutiquen aus der Szene. Dreh- und Angelpunkt ist das Café Gnosa, Lange Reihe 69. Hier erfährt man tagsüber, was abends und nachts auf dem Programm steht. Und häufig liegt hier Hinnerk, Hamburgs Stadtmagazin für Homosexuelle, aus. Dort gibt es Insidertipps für Parties in St. Georg und St. Pauli, die meist unregelmäßig und an unterschiedlichen Orten stattfinden.

Alljährliche Highlights in der Szene sind der Christopher Street Day Anfang August und die Lesbisch-Schwulen-Filmtage Hamburg, das deutschlandweit älteste und größte Queer-Filmfestival, das traditionell im Oktober startet.

Queeres, Schwules und Lesbisches Leben in Hamburg

My Gay Travel Guide: Amerikanischer Blogger über Hamburgs Gay Nightlife

Travels of Adam:  Amerikanischer Blogger über das Gay Nightlife in Hamburg

Olivia Jones: Travestie-Künstler, Bar und schrille St. Pauli Kieztour

 

Bars und Cafés:

Café Gnosa

Café Uhrlaub

Café Endlich: Frauencafé

Bellini Bar in St. Georg

Generation Bar in St. Georg

Toom Peerstall: Hippe St. Pauli Bar

Wunderbar: Party Bar in St. Pauli

 

Shops:

Boutique Bizarre auf der Reeperbahn

Save the Date

Winter Pride - Schwullesbischer Weihnachtsmarkt - 21. November bis 30. Dezember 2016 (außer 24.-26.12.)

Stadtfest St. Georg - 27.& 28. Mai 2017

Pride Week - 29. Juli - 6. August 2017

Harbour Pride - 5. Mai 2017