Erfolgreich: Beatles Jubiläumsshow im Livestream

Erfolgreich: Beatles Jubiläumsshow im Livestream

Dienstag, 18. August 2020. Am gestrigen Montag, 17. August feierte die Musikmetropole Hamburg das 60-jährige Jubiläum des ersten Auftrittes von John Lennon, Paul McCartney, George Harrison, Stuart Sutcliffe und Pete Best als "The Beatles". Nicht wie geplant als großes Live-Event, sondern COVID 19-bedingt als Livestream im Internet aus dem Indra Club, der Original-Location auf St. Pauli.

Organisiert von Hamburg Marketing GmbH feierte die dreistündige Show die Beatles und Hamburg mit viel Live-Musik, Geschichten rund um ihre Zeit in Hamburg und Talks mit Prominenten wie Otto Waalkes und den Rattles, Beatles Experten und ehemaligen Weggefährten. Der Livestream wurde unter dem Titel "Stream and Shout" national über die Kanäle der Hamburg Tourismus GmbH und Medien wie den NDR, hamburg.de, das Musikmagazin Rolling Stone sowie international u. a. von Ö3 (Österreich), die wichtigste dänische Tageszeitung Berlinkske Tidende, den englischen Regionalsender ITV Granada News und ABCradio in den USA ausgestrahlt.

Tausende Beatles Fans aus aller Welt schalteten sich über die wichtigsten Beatles-Fanwebseiten dazu. Zusätzlich streamte die Elbphilharmonie im Rahmen ihres "Elbphilharmonie-Konzertkinos" live eine Beatles-Hommage der Jazzpianistin Julia Hülsmann direkt aus dem Kleinen Saal. Beide Streams sind noch unter www.stream-shout.hamburg sowie auf Facebook und YouTube abrufbar. Bis zum Vormittag, 18.8., gab es allein auf Facebook mehr als 200 000 Aufrufe des Livestreams und "on demand".

Zur Bedeutung der Beatles für Hamburg sagt Dr. Carsten Brosda, Senator der Behörde für Kultur und Medien: "Vor 60 Jahren startete in Hamburg die beispiellose Weltkarriere der Beatles, die die Musik bis heute grundlegend prägt. Hamburg ist stolz auf die Liverpooler, die ihr Glück in Hamburg fanden. Möglich wurde dies auch durch den kreativen und freien Geist, der bis heute nicht nur in der großartigen Club-Szene der Elbmetropole herrscht."

Und weiter Michael Otremba, Geschäftsführer Hamburg Marketing GmbH: "Der Erfolg unserer Beatles Jubiläumsshow zeigt einmal mehr, dass an Hamburg zum Thema Musik kein Weg vorbeiführt. Per Live-Stream haben wir Fans aus der ganzen Welt virtuell in die Hansestadt geholt, damit sie das große musikalische Erbe der Stadt entdecken können, die mit ihren zahlreichen und einzigartigen Clubs einen Nährboden für Musiktalente bietet. Die Künstler und Künstlerinnen, allen voran Beatles Expertin Stefanie Hempel, sorgen mit ihrer Virtuosität, ihrem Engagement und ihrer Haltung dafür, dass wir in Hamburg unser musikalisches Erbe lebendig halten und mit hoher internationaler Relevanz kommunizieren können, auch in gerade für sie schwierigen Zeiten. Dieses digitale Experiment verdeutlicht darüber hinaus aber auch, wie Hamburg mit hoher Innovationskraft den aktuellen Anforderungen der Coronakrise begegnet."


Gemeinsam mit ihrer Band und unterstützt von Musikern wie dem Kaiser Quartett, Cäthe, Bernd Begemann, Jessy Martens, Billy King, Jimmy Cornett und Michèl von Wussow brachte die Hamburger Beatles Expertin Stefanie Hempel ein Rock'n'Roll-Special auf die Bühne - vom rekonstruierten Original-Set der Beatles aus dem August 1960 bis zu den großen Hits. Klassischer Rock'n'Roll und Neuinterpretationen trafen an diesem Abend auf Geschichten und Anekdoten aus dem wilden Leben der jungen Beatles in Hamburg, bevor sie ihre Weltkarriere starteten. Als großer Beatles-Fan ließ es sich auch der Hamburger Comedian und Musiker Otto Waalkes nicht nehmen, seiner Lieblingsband über eine Video-Botschaft musikalisch zu gratulieren. Auch die Beatles Weggefährten der "Rattles" erzählen über die Swingin´ Sixites in Hamburg. Da es sich um einen weltweiten Stream handelte, wurde die Show englischsprachig vom amerikanischen Moderator David Patrician präsentiert.

Der Livestream und die Jubiläums-Show waren der Auftakt zu einer Reihe von Beatles-Kommunikationsanlässen, die die Hamburg Marketing GmbH im Jubiläumsjahr nutzt, um die Musikmetropole Hamburg touristisch zu vermarkten.

Hamburger Kooperationsprojekt

Die Jubiläumsshow war eine Kooperation von Hamburg Marketing GmbH und Hamburg Tourismus GmbH mit Hempel's Beatles Tour, hamburg.de und SAM Medien - mit freundlicher Unterstützung der Hamburger Behörde für Kultur und Medien, fritz-kola und dem BIMM Institute Hamburg. Offizielle Medienpartner des Events waren NDR 90,3 und das NDR Hamburg Journal.

Medien Service:

Video on Demand unter www.stream-shout.hamburg
Youtube-Link zum Einbetten: https://youtu.be/Xggfd2mOeS8Fotos und Visuals zur kostenfreien redaktionellen Verwendung stehen hier zum Download bereit, weitere Hintergrundinformationen zum 60. Jubiläum der Beatles in Hamburg: www.marketing.hamburg.de/60-jahre-the-beatles.html

Pressekontakte:

Hamburg Marketing GmbH
Ingrid Meyer-Bosse
Leitung Unternehmenskommunikation

ingrid.meyer-bosse@marketing.hamburg.de
+49 (0) 40 411110-638

Alle Presse Meldungen ansehen

Zurück