Musikmetropole Hamburg – Botschafterkonzept gestartet

Hamburg, 27.09.2021 - Hamburg begrüßt Musiker*innen, die in der Stadt gastieren, seit dem Wochenende mit einem Booklet, das in einer Kooperation von Clubstiftung Hamburg, RockCity, Elbphilharmonie, Hamburg Marketing GmbH und Hamburger Musiker*innen entstanden ist. Das Booklet ist Teil einer Kampagne, die auf Social Media unter dem Hashtag #LIVEFROMHAMBURG sowie auf www.livefrom.hamburg die ganze Vielfalt der Musikmetropole sichtbar macht. Anlässlich ihres Konzerts im Großen Saal der Elbphilharmonie im Rahmen des Reeperbahn Festivals erhielten Inéz Schaefer und Demian Kappenstein von der Band Ätna das erste #LIVEFROMHAMBURG Welcome Booklet.

Hamburg – Tor zur Musikwelt
Ob in der Elbphilharmonie, im kleinen Live-Club auf der Reeperbahn oder im Hafen unter freiem Himmel – Hamburg steht für eine Vielfalt an Livemusik-Erlebnissen, die ihresgleichen sucht. Bei Konzerten, Festivals oder Musicals bringen großartige Künstler*innen aus aller Welt das Herz der Musikmetropole zum Schlagen. Mit rund der Hälfte der Acts aus dem Ausland stand das diesjährige Reeperbahn Festival für das allmähliche Wiederaufleben des weltweiten Musikgeschehens. Endlich konnte die Stadt wieder internationale Musiker*innen begrüßen. Sie alle sind eingeladen mit dem Hashtag #LIVEFROMHAMBURG Teil der großen Familie von Künstler*innen zu werden, die sich auf Hamburgs Bühnen der Musikwelt präsentieren. Musiker*innen, Veranstalter*innen und Konzert-Locations markieren Social Media-Beiträge zu ihren Konzerten in Hamburg mit dem Hashtag #LIVEFROMHAMBURG. So vereint #LIVEFROMHAMBURG unterschiedliche Genres auf einer Plattform und macht das ganze Klangspektrum der Musikmetropole Hamburg sichtbar.

Ein Willkommensgruß an Musikerinnen und Musiker aus der ganzen Welt
In einer Kooperation von Clubstiftung, RockCity, Elbphilharmonie und Hamburg Marketing GmbH, wurden Hamburgs Musiker*innen nach ihren Hamburg-Tipps gefragt. Ein Welcome Booklet fasst diese Tipps in den Kategorien Eat, Drink, Dig, Listen and Breathe zusammen und heißt Künstler*innen aus aller Welt in der Hansestadt willkommen. Das Welcome Booklet wird zusammen mit einem Stickerbogen sowie einem hochwertigen Notizbuch des Hamburger Herstellers Leuchtturm samt Bleistift durch zahlreiche Hamburger Konzertstätten zur Begrüßung an Musiker*innen zu Gast in Hamburg übergeben. Die Verteilung startete am vergangenen Wochenende im Rahmen des Reeperbahn Festivals. Die ersten Empfänger des Willkommensgeschenks waren dabei Inéz Schaefer und Demian Kappenstein von der Bänd Ätna. Das Dresdner Musik-Duo gab am vergangenen Freitag das erste von insgesamt fünf Reeperbahn Festival-Konzerten im Großen Saal der Elbphilharmonie.

Livefrom.hamburg – Plattform für die Vielfalt der Hamburger Musikszene
In Zusammenarbeit mit dem offiziellen Stadtportal hamburg.de entstand unter www.livefrom.hamburg eine zweisprachige Plattform für die Vielfalt der Musikmetropole Hamburg. Jede Woche wird einer der mit dem Hashtag #LIVEFROMHAMBURG getaggten Posts als „Live-Act der Woche“ ausgewählt und auf der Plattform sowie auf den Social Media Kanälen von @hamburg und @hamburgahoi vorgestellt. Musiker*innen zu Gast auf Hamburgs Bühnen erhalten so eine zusätzliche Plattform, um sich dem Hamburger Publikum und Musikliebhaber*innen aus aller Welt zu präsentieren.

Michael Otremba, Geschäftsführer der Hamburg Marketing GmbH zur Kampagne:
„Auf den vielen Bühnen unserer Stadt treten jedes Jahr zahlreiche Musikerinnen und Musiker unterschiedlicher Genres auf, sie alle tragen das Image Hamburgs als Musikmetropole hinaus in die ganze Welt. Mit #LIVEFROMHAMBURG bieten wir eine Plattform für die ganze Vielfalt musikalischer Erlebnisse, die Hamburg zu bieten hat und bringen internationale Musikerinnen und Musiker mit Musikfans zusammen.“

Terry Krug, Vorstandsvorsitzende der Clubstiftung und Mit-Initiatorin des Projekts:
„#LIVEFROMHAMBURG ist eine wunderbare Initiative für die vielen Livebühnen unserer Stadt, um gemeinsam zu zeigen, wie viel spannende und unterschiedliche Musikerinnen und Musiker täglich auf den Hamburger Bühnen stehen. Das ist gerade nach den Entbehrungen der letzten 18 Monaten eine wichtige Nachricht für alle Kulturschaffenden und Livekulturfans in Hamburg und überall. Wir sind wieder live. Endlich.“

Fotos zur freien redaktionellen Verwendung hier zum Download.

 

Pressekontakt:

Hamburg Marketing GmbH
Ingrid Meyer-Bosse
Leitung Unternehmenskommunikation

Mail: ingrid.meyer-bosse@marketing.hamburg.de
Tel: +49 (0) 40 411110-638

 

Alle Presse Meldungen ansehen

Zurück