Globale Windenergie-Hauptstadt

(Download durch Klick aufs Bild / Energieberg Georgswerder / Roberto Kai Hegeler)

Die Metropolregion Hamburg ist bereits heute eines der führenden Zentren für Erneuerbare Energien in Europa. Experten betrachten Hamburg als internationale Windenergie-Hauptstadt. Zum heutigen Zeitpunkt befinden sich bereits zwei Drittel des globalen Windenergie-Knowhows in der Metropolregion Hamburg und den Nachbarregionen Schleswig-Holstein und Jutland, Dänemark. Rund 25.000 Menschen arbeiten in circa 1.500 Unternehmen der regenerativen Energiewirtschaft. Führende globale Windenergie-Unternehmen wie DONG Energy, Nordex, Senvion, Siemens und Vestas haben sich mit ihren Hauptsitzen in Hamburg niedergelassen.

Der globale Gipfel der Windenergie, der vom 25. bis 28. September 2018 in Hamburg stattfindet, wird eindrucksvoll die Erfolgsstory der Windkraft widerspiegeln. Die Weltleitmesse WindEnergy Hamburg bildet zusammen mit der globalen Konferenz von WindEurope den größten und internationalsten Treffpunkt für Business, Networking und Information für die gesamte Windindustrie – onshore und offshore. Bei der Messe WindEnergy Hamburg werden circa 1.400 Aussteller ihre neuen Produkte und Services für den Onshore- und Offshore-Windsektor präsentieren. Mehr als 35.000 Windexperten von allen Kontinenten werden in Hamburg erwartet.

Unter dem Titel NEW 4.0 hat sich eine einzigartige Projektinitiative aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik gebildet. „NEW“ steht für die Norddeutsche Energiewende und „4.0“ beschreibt die Schwelle zur vierten industriellen Revolution: die Digitalisierung der Industrie, die durch eine intelligente Vernetzung der Systeme auch bei der Energiewende eine zentrale Rolle spielt. Bis zum Jahr 2035 sollen in den zwei Bundesländern Hamburg und Schleswig-Holstein 4,5 Millionen Menschen vollständig mit erneuerbaren Energien versorgt werden. NEW 4.0 zeigt, wie Ungleichgewichte hinsichtlich Produktion und Verbrauch von Erneuerbaren Energien mit smarten Systemen ausgeglichen werden können.

Die weiten Landschaften zwischen Nord- und Ostsee und rund um die Elbe bieten ideale Voraussetzungen für die Windenergie, aber auch für Biomassenutzung und die Solarenergie. Politik, Wirtschaft und Verbraucher arbeiten gemeinsam an der Unterstützung der sauberen Energien und der Vision, die Metropolregion Hamburg als weltweit führenden Standort für Management und innovative Dienstleistungen im Bereich Erneuerbare Energien zu positionieren. Dabei ergänzen sich das Umland mit zahlreichen Fertigungsstandorten und Hamburg als internationales Entwicklungs-, Vertriebs- und Dienstleistungszentrum perfekt.

 

Weiterführende Informationen:

Mehr zu Hamburg: www.mediarelations.hamburg.de

Hamburg News: www.hamburg-news.hamburg

Cluster Erneuerbare Energien Hamburg: www.erneuerbare-energien-hamburg.de

WindEnergy Hamburg: www.windenergyhamburg.com

NEW 4.0: https://www.haw-hamburg.de/energy-sustainability/new-40.html