Presse Service: Kultur

(Download durch Klick auf Bild / Dockville Festival / Hinrich Carstensen)

Termine Kultur

28. Lesbisch Schwule Filmtage

17.10.2017 - 22.10.2017

Die 28. Lesbisch Schwulen Filmtage vom 17.10.2017 - 22.10.2017

Weiterlesen …

Affordable Art Fair

16.11.2017 - 19.11.2017

Eine der größten Kunstmessen weltweit für Kunst für Jedermann und aufstrebende Künstler vom 16.11.2017 - 19.11.2017

Weiterlesen …

Top-Themen Kultur
Die Geschichte der Beatles in Hamburg

John Lennons Zitat "I grew up in Liverpool but I came of age in Hamburg” fasst die Geschichte der Beatles in Hamburg prägnant zusammen. Mit Unterbrechungen verbrachten die zu diesem Zeitpunkt noch minderjährigen Beatles zwei Jahre in der Hansestadt - und legten damit den Grundstein für ihren späteren Welterfolg. Vor 55 Jahren standen sie zum ersten Mal auf einer Hamburger Bühne.
Die Stadt als Bühne - Hamburgs Popszene

Im Molotow schwitzt das Rock’n’Roll Fieber unter der niedrigen Decke, durch die große Fensterscheibe der Hasenschaukel dringen Folk und Country und auf dem Spielbudenplatz erfreuen Newcomerbands die teils ahnungslosen Touristen mit ihren Songs - einmal im Jahr verwandelt sich der Hamburger Stadtteil St. Pauli zur Live-Bühne. Immer Ende September bietet Hamburgs bekanntester Stadtteil St. Pauli die perfekte Bühne für das Liveclubfestival – schließlich vibriert auf den rund 70 Livebühnen und -clubs des Stadtteils das gesamte Jahr über die Musikszene.
Kampnagel - das Zentrum für internationale Performing Arts

Kampnagel ist eine ehemalige, 1865 gegründete Maschinenfabrik in Hamburg-Winterhude, die seit 1982 als Veranstaltungsort für zeitgenössische darstellende Kunst genutzt wird. Seit 2007 wird die Kulturfabrik von Intendantin Amelie Deuflhard geleitet. Neben internationalen Gastspielen finden hier auch die Performance-Szene und freie Gruppen wie She She Pop, Gob Squad, Showcase Beat Le Mot und andere eine Bühne.