Delis in Hamburg

U|F Poké Bar

(U|F Poké Bar)

U|F Poké Bar liefert leckere, gesunde und vielseitige Poké Bowls. Jeder Kunde kann sich seine eigene Bowl  individuell zusammen stellen lassen. Egal ob vegan, vegetarisch oder bestimmte Lebensmittelallergien: es ist für jeden das Richtige dabei. Die Nachhaltigkeit der Zutaten und der Umweltschutz liegen U|F besonders am Herzen. Nachhaltig und verantwortungsvoll gefangener Fisch, regionales Fleisch und plastikfreie Verpackungen gehören ebenso zum Konzept wie die höchste Qualität an Obst und Gemüse von lokalen Händlern.

Großer Burstah 1    Tel: +49 (0)40 34914 106

www.urban-foodie-hamburg.de

PALEDO

(PALEDO)

Für Freunde des gesunden Essens gibt es eine gute Nachricht: das Paledo ist in Hamburg gleich mit zwei Delis vertreten. In Eppendorf und Winterhude werden glutenfreie, laktosefreie und zuckerfreie Mahlzeiten mit Superfood-Garantie angeboten. Neben dem wöchentlich wechselnden Tagesgericht gibt es leckere Snacks wie Süßkartoffel-„Toast“ oder Quinoasalat. Auch Frühstücksfans kommen hier mit einer leckeren Acai-Bowl und einem Latte Macchiato mit hausgemachter Mandelmilch nicht zu kurz.

Lehmweg 31a  Tel +49 (0) 40 63736166 / Mühlenkamp 1 Tel: +49 (0) 40 69454466

www.paledohamburg.de

MAD about Juice

(Mad about juice Hamburg)

Das Angebot von Mad About Juice besteht aus Klassikern, sowie saisonal wechselnden Produkten. Die frisch gepressten Säfte, Smoothies und Snacks werden direkt auf Bestellung hergestellt – erweitert wird die Speisekarte durch gesunde Salate mit Poweringredients wie Quinoa, Hanfsamen, Kichererbsen, Rote Beete & Avocado.

Mühlenkamp 12 (Winterhude) / Dammtorstraße 29-32 (Neustadt)

madaboutjuice.de

Alpenkantine

(Alpenkantine)

Liebhaber der österreichischen Küche kommen hier voll auf ihre Kosten. Auf der Karte stehen ausgefallene Knödelvariationen wie Chili-Olive, Rote Beete-Walnuss oder Karotte-Ingwer. Fleischpflanzerl, Strudel (süß oder deftig), Tartes, Salate und Suppen runden die Karte ab. Das alle Speisen in der hauseigenen Küche täglich frisch hergestellt werden, versteht sich natürlich von selbst.

Osterstr. 98   Tel: +49 (0)40 848 994 93

alpenkantine.de

Ahoi Marie – Bootshaus Kombüse

(Bootshaus Kombüse)

Nur wenige Meter entfernt vom Boothaus Hafen befindet sich in der Steinwegpassage der neue Speiseraum von Ahoi Marie. Auf der Karte stehen authentische norddeutsche Speisen mit experimentellen Einflüssen: Krabbenfrikadellen mit hausgemachtem Kartoffelsalat, Lachspfannkuchen, Bagels mit Deichkäse und Himbeersenf oder gebackenes Seelachsfilet mit Linsengemüse und Salat. Alle Leckereien werden aus regionalen Produkten hergestellt und sind auch zum Mitnehmen erhältlich.

Steinwegpassage 5   Tel: +49 (0) 49209063

www.bootshaus-kombuese.de

Die Spiesserei

(Spiesserei)

In dem „spießigem“ Deli stehen Wraps, Tapas oder auch der „Spieß to go“ im Mittelpunkt. Die gegrillten Spieße werden mit frischen Zutaten wie Fleisch, Fisch oder vegetarischen Zutaten zubereitet. Ob die Leckereien dann mitgenommen oder am Platz verzehrt werden, entscheidet der Gast selbst. Zu Trinken gibt es neben alkoholfreien Getränken auch Wein und leckere Cocktails.

Grindelallee 32    Tel: (0)40 361 112 84

www.spiesserei.de

Bakery und Deli

(Bakery & Deli)

Die Bäckerei in Hafennähe hat nicht nur belegte Brötchen und Stullen im Angebot sondern auch preiswerte Flammkuchen, Croques, Salate, Indisches und Frisches aus dem WOK. Das urbane Deli lockt neben einer ansprechenden Inneneinrichtung auch mit Außenplätzen. Das Mittagstisch-Angebot wechselt täglich.

Brandstwiete 36    Tel: +49 (0)40 303 811 77

bakery-deli.de