830. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG 2019

(Download durch Klick aufs Bild / Hafengeburtstag / Christian Spahrbier)

Maritimes Erlebnis der Superlative

Vor der atemberaubenden Kulisse des Hamburger Hafens verwandelt sich die Stadt vom 10. bis 12. Mai 2019 erneut zum Schauplatz für das größte Hafenfest der Welt.

Der Hamburger Hafengeburtstag ist auf das Jahr 1189 zurückzuführen, in dem der Legende nach Kaiser Friedrich Barbarossa den Hamburgern am 7. Mai einen Freibrief ausstellte, der Zollfreiheit für Schiffe auf der Elbe von Hamburg bis zur Nordsee gewährte. Seit jeher gilt der 7. Mai als Geburtsstunde des Hamburger Hafens und wird in jedem Jahr an einem Wochenende um diesen Tag gefeiert. Heutzutage ist der Hamburger Hafen einer der wichtigsten Häfen Deutschlands, zählt zu den größten Containerhäfen der Welt und gilt als Brücke zwischen Europa und den weltweiten Märkten.

Größtes Hafenfest der Welt

Jedes Jahr kommen über eine Millionen Besucher aus dem In- und Ausland um dieses Spektakel zu bestaunen. Dieses Jahr werden anlässlich des 830. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG über 300 Schiffe und Wasserfahrzeuge den Hafen zur Bühne machen. Maritime, kulturelle und kulinarische Angebote sowie viele musikalische Programmhöhepunkte machen die Hafenmeile, von der Kehrwiederspitze bis zur Fischauktionshalle, auf einer Strecke von rund sechs Kilometern entlang der Elbe zum maritimen Erlebnis der Superlative. Mit den Angeboten der Hamburg Tourismus GmbH können Schiffsbegeisterte sowie alle „Seh- und Seeleute“ am das wichtigste maritime Event Nordeuropas hautnah erleben. 

Die große Einlaufparade mit über 300 Schiffen und Wasserfahrzeugen am Freitag, das traditionelle Schlepperballett am Samstag sowie die große Auslaufparade am Sonntag zählen ganz klar zu den Highlights und beliebtesten Attraktionen während des weltgrößten Hafenfestes. Auf keinen Fall verpassen sollte man das imposante AIDA Feuerwerk am Samstagabend, welches ein weiteres Highlight des Hafengeburtstages darstellt.

Nicht nur auf dem Wasser sondern auch an Land sorgen mehr als 200 maritime, kulturelle und kulinarische Programmpunkte für abwechslungsreiches Vergnügen bei Groß und Klein. Die „Bunte Hafenmeile“ bietet gastronomische Genüsse und Unterhaltung vom Baumwall bis zu den Landungsbrücken. Zahlreiche Bühnen mit kostenlosen Konzerten und Live-Acts verwandeln die Veranstaltungsfläche des größten Hafenfestes der Welt in eine riesige Festivallandschaft. Erweitert wird das kulinarische und kulturelle Angebot jedes Jahr durch eine einmalige Länderpartnerschaft. Im Rahmen der Länderpartnerschaften wird es den Besucher ermöglicht Einblicke in die jeweilige Lebensart und Kultur zu gelangen. So war 2018 zum Beispiel Südafrika das Partnerland zum Hafengeburtstag.

Maritime Attraktionen und schwimmende Gäste von allen Weltmeeren – beim HAFENGEBURTSTAG HAMBURG kommen Hanseaten, Besucher aus ganz Norddeutschland und Touristen aus aller Welt gleichermaßen auf ihre Kosten!