Frisch gefischt - vom Kutter auf den Tisch

(Fischclub Blankenese / ebd.)

Was wäre Hamburg ohne Fisch? Fisch hat natürlich traditionell schon lange einen festen Platz in der Hamburger Esskultur und gehört zur Stadt wie das Möwengeschrei und die dicken Pötte auf der Elbe. Da wundert es nicht, dass die Hanseaten mit einem Pro-Kopf-Fisch-Konsum von 6,8 kg im Jahr bundesweit an erster Stelle liegen. Überall in der Stadt gibt es kleine Imbisse, Bistros und Restaurants mit vielfältigen Fischkreationen zu entdecken: mal ganz klassisch und traditionell wie in der Fischbratküche von Daniel Wischer oder kreativ zubereitet wie im Restaurant Waterkant auf St. Pauli.

Nur einen Steinwurf entfernt vom Hamburger Fischmarkt und absoluter Geheimtipp für jeden Besucher ist die Große Elbstraße, die sich in den letzten Jahren zu einer wahren Genussmeile für Fisch- und Meeresspezialitäten entwickelt hat. Auf einer gemütlichen Spazierlänge von knapp 1,7 km findet man nicht nur ehrliche Fischbrötchen und krossen Backfisch, sondern auch die traditionellen Großhändler wie Hummer-Pedersen, bei denen die Hamburger am Samstagmorgen ihren Hummer und Austern für das Wochenende kaufen – natürlich bei einem Glas Champagner. Dazu allerbestes Henssler Sushi und wunderschöne Fischlokale mit angenehmer „Fine Dining“ Atmosphäre und großartigem Blick auf die Elbe.

Typische Hamburger Fischgerichte, die jeder Fischliebhaber auf seiner To-eat Liste haben sollte sind zum Beispiel Scholle Finkenwerder Art, Hamburger Pannfisch, Labskaus mit Hering und natürlich auch ein gepflegtes Fischbrötchen.

Nun aber mal „Butter bei die Fische“, wie man hierzulande gerne sagt, mit einer kleinen Auswahl feiner Adressen für spitzenmäßigen Fischgenuss:

Jellyfish

(Jellyfish)

Das Jellyfish unterstützt nachhaltigen Fischfang und arbeitet ausschließlich mit Fisch und Seafood aus Leinen- und Wildfang. Die innovative Küche gehört zu Hamburgs besten Fisch & Seafood Restaurants. Die kleine, aber feine Auswahl an hochqualitativen Gerichten ändert sich monatlich und wird durch tagesfrische Angebote ergänzt.

Weidenallee 12 (Eimsbüttel)

Tel: +49 (0)40 41 05 414

www.jellyfish-restaurant.de

FISCHclub Blankenese

(FISCHclub Blankenese / ebd.)

Wenn man das maritime Flair der Hansestadt genießen möchte, ist man hier richtig. Der direkt am Wasser bzw. Fähranleger gelegene FISCHclub Blankenese bietet typisch mediterrane, regionale Fischgerichte und selbstgebackenen Kuchen, der hier in zahlreichen Variationen angeboten wird. Preislich ist es hier etwas teurer, aber durch die Aussicht, den guten Service sowie die fein zubereiteten Speisen durchaus gerechtfertigt.

Strandweg 30a (Blankenese)

Tel: +49 (0)40 86 99 62

www.restaurant-fischclub.de

Fischereihafen Restaurant

(Fischereihafen Restaurant)

Rüdiger Kowalke verschaffte sich in den 1980ern mit dem Fischereihafen Restaurant einen hervorragenden Ruf, der bis heute hält. Das Angebot ist genauso vielseitig wie das Publikum: Geschäftsleute, Familien und Prominenz genießen die Küchenkreationen in stilvollem Ambiente. Die Speisekarte bietet neben klassisch-regionalen Gerichten auch moderne und exotische Kreationen.

Große Elbstraße 143 (Altona-Altstadt)

Tel: +49 (0)40 38 18 16

www.fischereihafenrestaurant.de

Ponton Op'n Bulln

(Ponton Op'n Bulln / ebd.)

Beim Ponton Op ‘n Bulln, das mit dem Festland nur durch eine Gangway verbunden ist, trifft man ein gemischtes Publikum: der Blankeneser, der Hamburger, der Quittje oder der Tourist treffen sich hier zu Kaffee und Kuchen oder zu Klassikern wie Hamburger Pannfisch, Labskaus oder Matjesbrötchen. Dazu genießen Gäste den vielleicht schönsten Sonnenuntergang der Stadt oder einfach nur den Blick aufs Wasser.

Fähranleger Blankenese (Blankenese)

Tel: +49 (0)40 86 64 51 27

www.pontonopnbulln.kajuetesb12.de

Stocks Fischrestaurant

(Restaurant Eingangsbereich / Stocks)

Schon seit dem 15. Jahrhundert werden in dem gemütlichen Reetdachhaus Hungrige empfangen und verköstigt. Ganz im Sinne dieser alten Tradition lädt Heiko Stock ein, es sich in seinem Restaurant mit offener Küche gemütlich zu machen. Von klassischen Gerichten, wie Wildlachs mit Tomaten, Schafskäse und Basilikum bis hin zu ausgefallenen Sushi- Kreationen werden alle Facetten der Fischküche ausgeschöpft.

An der Alsterschleife 3 (Lemsahl-Mellingstedt)

Tel: +49 (0)40 61 13 620

www.stocks.de

Henssler & Henssler

(Henssler & Henssler / ebd.)

Klassisch japanische Sushi-Kreationen treffen auf internationale Kochkunst. Seit 2001 ist das Familienunternehmen um TV-Koch Steffen Henssler im Hafen verwurzelt. Die schnörkellose, aber kontrastreiche Küche verfolgt eine klare Linie: Frische und hochwertige Zutaten in abwechslungsreicher Zubereitung bieten besonderen Genuss.

Große Elbstraße 160 (Altona- Altstadt)

Tel: +49 (0)40 38 69 90 00

www.hensslerhenssler.de

Veddeler Fischgaststätte

(Veddeler Fischgaststätte / ebd.)

Betritt man Hamburgs ältestes Fischlokal, hat man sofort das Gefühl, die Zeit ist stehen-geblieben: In uriger Atmosphäre wird man vom 50´er Retro Charme und köstlichem Bratgeruch verzaubert. Hier gibt es wohl den besten Backfisch Hamburgs nach Geheim-rezept von 1932.

Am Bahndamm 70 (Rothenburgsort)

Tel: +49 (0)40 786389

www.veddeler-fischgaststaette.de/

Marlin

(Marlin Hamburg / ebd.)

Am Flughafen vorbei mitten im Industriegebiet wird es in der unmittelbaren Umgebung des Restaurants wieder richtig gemütlich – und vor allem maritim. Ein kleiner Park säumt das Backsteinhaus mit großer Außenterrasse, das innen hell und stilvoll eingerichtet ist. Sylter Fischsuppe oder Sushi-Spezialitäten - Das Team des Marlin bietet Qualität auf höchstem Niveau und bereitet durch kundige Hand fangfrische Meeresspezialitäten zu.

Tarpen 40 (Langenhorn)

Tel: +49 (0)40 30 85 00 40

https://www.marlin-hamburg.de

Liman

(Liman / ebd.)

Im Liman (Türkisch für Hafen) am Mühlenkamp erwartet den Gast ein stilvoll schlicht eingerichtetes Bistro mit schlanker Karte und gutem Konzept. Das Lokal hat sich darauf spezialisiert, hervorragende Fischspezialitäten nur mit frischen Zutaten zuzubereiten. Zu den Spezialitäten des Hauses gehören unter anderem Vorspeisen wie die Gambas in einer hausgemachten Knoblauch-Sahne-Soße oder die Calamaretti Patagonia.

Mühlenkamp 16 (Winterhude)

Tel: +49 (0)40 37 08 56 53

www.liman-fisch.com

Mehr Fisch-Tipps