Fischrestaurants in Hamburg

(Fischclub Blankenese / ebd.)

Stocks Fischrestaurant

(Restaurant Eingangsbereich / Stocks)

Schon seit dem 15. Jahrhundert werden in dem gemütlichen Reetdachhaus Hungrige empfangen und verköstigt. Ganz im Sinne dieser alten Tradition lädt Heiko Stock ein, es sich in seinem Restaurant mit offener Küche gemütlich zu machen. Von klassischen Gerichten, wie Wildlachs mit Tomaten, Schafskäse und Basilikum bis hin zu ausgefallenen Sushi- Kreationen werden alle Facetten der Fischküche ausgeschöpft.

An der Alsterschleife 3 (Lemsahl-Mellingstedt)
Tel: +49 (0)40 61 13 620

www.stocks.de

FISCHclub Blankenese

(FISCHclub Blankenese / ebd.)

Wenn man das maritime Flair der Hansestadt genießen möchte, ist man hier richtig. Der direkt am Wasser bzw. Fähranleger gelegene FISCHclub Blankenese bietet typisch mediterrane, regionale Fischgerichte und selbstgebackenen Kuchen, der hier in zahlreichen Variationen angeboten wird. Preislich ist es hier etwas teurer, aber durch die Aussicht, den guten Service sowie die fein zubereiteten Speisen durchaus gerechtfertigt.

Strandweg 30a (Blankenese)
Tel: +49 (0)40 86 99 62

www.restaurant-fischclub.de

Henssler & Henssler

Klassisch japanische Sushi-Kreationen treffen auf internationale Kochkunst. Seit 2001 ist das Familienunternehmen um TV-Koch Steffen Henssler im Hafen verwurzelt. Die schnörkellose, aber kontrastreiche Küche verfolgt eine klare Linie: Frische und hochwertige Zutaten in abwechslungsreicher Zubereitung bieten besonderen Genuss.

Große Elbstraße 160 (Altona- Altstadt)
Tel: +49 (0)40 38 69 90 00

www.hensslerhenssler.de

Fischereihafen Restaurant

Rüdiger Kowalke verschaffte sich in den 1980ern mit dem Fischereihafen Restaurant einen hervorragenden Ruf, der bis heute hält. Das Angebot der Gerichte ist genauso vielseitig wie das Publikum: Geschäftsleute, Familien und Prominenz genießen die Küchenkreationen in stilvollem Ambiente. Die Speisekarte bietet neben klassisch-regionalen Gerichten auch moderne und exotische Kreationen. Wer der Elbe bei schönem Wetter noch näher sein will, sitzt auf der großen Balkonterrasse mit Blick auf Hafen und Schiffsverkehr.

Große Elbstraße 143 (Altona-Altstadt)
Tel: +49 (0)40 38 18 16

www.fischereihafenrestaurant.de

Marlin

Am Flughafen vorbei gen Norderstedt mitten im Industriegebiet wird es in der unmittelbaren Umgebung des Restaurants wieder richtig gemütlich – und vor allem maritim. Ein kleiner Park säumt das Backsteinhaus mit großer Außenterrasse, das innen hell und stilvoll eingerichtet ist. Sylter Fischsuppe oder Sushi-Spezialitäten - Das Team des Marlin bietet Qualität auf höchstem Niveau und bereitet durch kundige Hand fangfrische Meeresspezialitäten zu.

Tarpen 40 (Langenhorn)
Tel: +49 (0)40 30 85 00 40

www.marlin-restaurant.de

Liman

Im Liman (Türkisch für Hafen) am Mühlenkamp, unweit der Außenalster gelegen, erwartet den Gast ein stilvoll schlicht eingerichtetes Bistro mit schlanker Karte und gutem Konzept. Das Lokal hat sich darauf spezialisiert, hervorragende Fischspezialitäten nur mit frischen Zutaten zuzubereiten. Zu den Spezialitäten des Hauses gehören unter anderem Vorspeisen wie die Gambas in einer hausgemachten Knoblauch-Sahne-Soße oder die Calamaretti Patagonia.

Mühlenkamp 16 (Winterhude)
Tel: +49 (0)40 37 08 56 53

www.liman-fisch.com

Alt Hamburger Aalspeicher

Im Alt Hamburger Aalspeicher erwarten den Besucher in der historischen Deichstraße ausgewählte Fischspezialitäten und diverse hamburgische Gerichte. Die Familie Eismann, führt das Restaurant seit nunmehr über 30 Jahren nach hanseatischer Tradition. Seitdem ist das Gebäude aus dem 16. Jahrhundert mit Blick auf den Nicolaifleet eine der ersten Adressen für Liebhaber traditionell zubereiteten Fischs.

Deichstraße 43 (Altstadt)
Tel: +49 (0)40 36 29 90

www.aalspeicher.de

Ponton Op'n Bulln

Beim Ponton Op ‘n Bulln, das mit dem Festland nur durch eine Gangway verbunden ist, trifft man ein gemischtes Publikum: der Blankeneser, der Hamburger, der Quittje oder der Tourist treffen sich hier zu Kaffee und Kuchen oder zu Klassikern wie Hamburger Pannfisch, Labskaus oder Matjesbrötchen. Dazu genießen Gäste den vielleicht schönsten Sonnenuntergang der Stadt oder einfach nur den Blick aufs Wasser mit vorbeifahrenden Containerriesen und kleinen Yachten.

Fähranleger Blankenese (Blankenese)
Tel: +49 (0)40 86 64 51 27

www.pontonopnbulln.kajuetesb12.de